Chaossphäre Farm Guide

Allgemeines

Die Chaossphäre (eng. Chaos Orb) gehört zu den Hauptwährungen in Path of Exile zum Handeln und ist somit auch eine der beliebtesten Währungen im Spiel. In diesem Guide verraten wir welchen Nutzen diese Währung hat und welche Möglichkeiten wir haben die Chaossphäre zu bekommen.

Chaossphäre Farm Guide

Chaossphäre Nutzen

Die Chaossphäre gehört zwar zu den wichtigsten Handelswährungen, wurde aber ursprünglich zum Craften erstellt. Mit Chaossphären ändern wir die Modifikationen bei seltenen (gelben) Gegenständen. Dies funktioniert bei Ausrüstungsgegenständen, Juwelen und Karten. Die neuen Modifikationen werden per Zufall ausgewählt. Da es sehr viele unterschiedliche Modifikationen gibt, ist die Chance sehr gering, dass wir dadurch einen Gegenstand erhalten, der ausschließlich gewünschte Modifikationen besitzt. Wer die Chaossphäre zum Craften von Ausrüstungsgegenständen benutzen möchte, sollte also entsprechend Erfahrung haben. Bei den PoE-Karten sieht es schon wieder anders aus. Oft haben diese ungewünschte oder für die eigene Skillung tödliche Modifikationen, wie reflektierenden Schaden. In dem Fall lohnt es sich die Modifikationen durch die Chaossphäre zu verändern.

Zurück zur Übersicht

Chaosscherben

Gelegentlich finden wir Chaosscherben in Path of Exile. Sobald wir 20 Chaosscherben gefunden haben, werden diese automatisch in eine Chaossphäre umgewandelt. Chaosscherben bekommen wir ausschließlich von "Vorboten" als Beute. Dieser Gegner-Typ wurde mit der Harbinger-Liga hinzugefügt und ist nur selten anzutreffen. Wir finden Vorboten gelegentlich bei einigen Zana-Missionen, sowie in der Azuritmine.

Zurück zur Übersicht

Chaossphären Rezept

Händler in Path of Exile geben uns 1-3 Chaossphären, wenn wir ihnen die richtigen Gegenstände bringen. Es handelt sich immer um ein ganzes Set voller seltener Gegenstände, welches wie folgt ausschaut:

  • Zweihandwaffe oder zwei Einhandwaffen
  • Helm
  • Brustrüstung
  • Schuhe
  • Handschuhe
  • Gürtel
  • Amulett
  • Zwei Ringe

Sämtliche Gegenstände müssten mindestens Level 60 haben. Nach oben gibt es keine Grenze. Ein Gegenstand darf aber nicht höher als Level 74 sein. Geben wir nämlich ein komplettes Set mit Gegenständen mit Level 75-100 ab, bekommen wir Hoheitliche Sphären statt Chaossphären. Wie hoch die Gegenstandsstufe ist sehen wir mit gedrückter Alt-Taste und dem Mauszeiger auf dem Gegenstand.

  • Wir bekommen 1 Chaossphäre für ein Set mit identifizierten Gegenständen.
  • Wir bekommen 2 Chaossphären für ein Set mit identifizierten Gegenständen mit 20% Qualität.
  • Wir bekommen 2 Chaossphären für ein Set mit nicht identifizierten Gegenständen.
  • Wir bekommen 3 Chaossphären für ein Set mit nicht identifizierten Gegenständen mit 20% Qualität.

Wer gerne Gegenstände identifiziert benutzt das erste Rezept, ansonsten tauschen wir unidentifizierte Gegenstände ein. Das Sammeln von Gegenständen mit 20% Qualität macht für mich wenig Sinn, da wir einfach zu wenig Gegenstände in der höchsten Qualität finden.

Die meisten Spieler werden nun das gleiche Problem haben wie ich. Sie bekommen nur noch Gegenstände die weit über Level 74 sind. Ich löse das Problem indem ich in einer großen Truhe alle benötigten Gegenstände ab Level 75 sortiert sammle. Im folgenden Screenshot seht ihr in der ersten Reihe Zweihandwaffe, in der zweiten Reihe Brustrüstungen usw. Sobald diese Tasche voll ist, was nicht sehr lange dauert, sammle ich ein paar Minuten lang Gegenstände mit Item-Level 60-74. Am besten eigenen sich Ringe, Amulette und Gürtel, da sie nicht viel Platz im Inventar verbrauchen. Hierfür langt auch eine kleine Truhe. Gegenstände mit diesem Item-Level farmt man entweder in niedrigstufigen Karten, oder auf einem entsprechenden Tiefenlevel in der Azuritmine. Ich bevorzuge die Mine, da es dort sehr schnell geht. Mit dieser Methode farme ich sehr schnell und sehr einfach zahlreiche Chaossphären.

Chaossphäre Farm Guide

Zurück zur Übersicht

Chaossphären aus der Azuritmine

In der Azuritmine bekommen wir sehr viele Chaossphären als Beute. Am effektivsten ist es, wenn wir Hohlräume mit der Chaossphäre als Icon ansteuern. Dort bekommen wir nämlich vor allem Währungsgegenstände. Wir bekommen aber auch bei den anderen Hohlräumen gelegentlich Chaossphären als zufällige Beute. Oft finden wir sie auch bei den versteckten Schätzen in der Dunkelheit oder in den Vaal-Außenposten. Die Azuritmine ist allgemein eine sehr gute Quelle zum Farmen von allen Währungsgegenständen. Wie man dort am besten zurechtkommt, erklären wir in unserem Guide zur Azuritmine.

Zurück zur Übersicht

Chaossphäre aus Weissagungskarten

Unterschiedlich viele Chaossphären erhalten wir indem wir sie gegen bestimmte Weissagungskarten eintauschen. Dies können wir bei Tasuni in der Hohenpforte (Akt 4 & 9) machen. Diese Weissagungskarten werden über Handelsplattformen wie poe.trade oder der offiziellen PoE-Seite gehandelt und sind dort mehr Wert, als man durch den Tausch der Karte bekommt.

Weissagungskarten erhalten wir in bestimmten Gebieten und können diese somit gezielt farmen. Nachfolgend eine Übersicht aller Karten und Gebiete in denen wir die Weissagungskarten erhalten. Die Werte in den Klammern sind die Stufen der Karten.

Der Zorn

Der Zorn

10X Chaossphäre

Anzahl Karten: 8
Drop-Gebiete
  • Das Kathedralendach (Akt 5)
  • Die Kaverne der Wut (Akt 6)
  • Die Kanäle (Akt 10)
  • Der Futtertrog (Akt 10)
  • Glockenturm (81 / 14)
  • Lavasee (82 / 15)

Das chaotische Gemüt

Das chaotische Gemüt

5X Chaossphäre

Anzahl Karten: 1
Drop-Gebiete
  • PoorJoys Zuflucht (76 / 9)

Drei Gesichter in der Dunkelheit

Drei Gesichter in der Dunkelheit

3X Chaossphäre

Anzahl Karten: 7
Drop-Gebiete
  • Der Marktplatz (Akt 3)
  • Die Kornpforte (Akt 8)
  • Die kaiserlichen Felder (Akt 8)
  • Die Veredelung (Akt 9)
  • Manufaktur (77 / 10)
  • Arsenal (78 / 11)

Regen des Chaos

Regen des Chaos

1X Chaossphäre

Anzahl Karten: 8
Drop-Gebiete
  • Burgruinen (76 / 9)
  • Die Wegkreuzung (Akt 2)
  • Die kaiserlichen Felder (Akt 8)

Das Glück des Kaisers

Das Glück des Kaisers

5X Währung (zufällig)

Anzahl Karten: 5
Drop-Gebiete
  • Hofgarten (72 / 5)
  • Obstgarten (75 / 8)
  • Terrasse (79 / 12)
  • Die hohen Gärten (Akt 8)
  • Die kaiserlichen Gärten (Akt 3)
Zurück zur Übersicht

Chaossphären farmen

Wer Chaossphären in der Azuritmine oder Chaossphären und Weissagungskarten in den Karten farmt, kann die Beute nochmal deutlich verbessern. Dazu erhöhen wir die Gegenstandsmenge und / oder die Gegenstandsseltenheit. Diese Werte erhöhen wir bei einzelnen Karten oder durch Ausrüstungsgegenstände mit einem so genannten Magic Find Build. Da dies nicht nur zum Farmen von Chaossphären gut ist, haben wir einen allgemeinen Guide zum Farmen von Währungen erstellt. Dort bekommt ihr weitere Details.

Zurück zur Übersicht

Chaossphären kaufen

Manchmal benötigen wir ganz dringen einige Chaossphären und haben keine Zeit zum Farman. In diesem Fall kaufen wir sie uns einfach. Genauer gesagt werden sie gegen andere Währungen getauscht. Es gibt eine offizielle Handelsplattform, bei der sämtliche Währungen aus Path of Exile gehandelt werden. Klickt einfach auf der offiziellen PoE-Seite auf Große Mengen handeln.

Chaossphären kaufen

Zurück zur Übersicht


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Path of Exiles and Grinding Gear Games are trademarks or registered trademarks of Grinding Gear Games in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum