Der rote Faden durch PoE


Geschrieben von jessi am 10.01.2020 um 09:31

POE ist ein relativ umfangreiches Spiel und am meisten werden neue Spieler von den Features und vom Talentbaum abgeschreckt. Damit jetzt aber Jeder die Chance bekommt das Spiel kennen zu lernen, haben wir für euch den roten Faden erstellt. Hierbei handelt es sich um eine Anleitung wann ihr was in Path of Exile macht und somit wird das ganze wesentlich übersichtlicher.

Path of Exile - Der rote Faden (Filter, Level, Maps)

Punkt 1: Die richtige Skillung

Es klingt immer etwas komisch, aber besonders am Anfang ist es wesentlich einfacher wenn man sich eine Skillung aussucht und anhand dieser Spielt. Hier sind Items & Skills vorgegeben und man kann sich ganz auf das Spiel konzentrieren.

Punkt 2: Loot Filter

Ja man möchte es kaum glauben, aber den Loot-Filter brauchen wir von der ersten Minute an. Dieser Hilft uns dabei den Überblick über die Items zu bewahren und sorgt dafür das wir nichts wichtiges liegen lassen.

Punkt 3: Die Levelphase

In PoE ist das Leveln ganz einfach, spielt die Akte durch bis Akt 10. Auf dem Weg zu Akt 10 findet ihr eure Skills (heißen in POE Gems) und jede Menge Items mit der euer Charakter immer stärker wird.

Path of Exile Levelphase

Punkt 4: Akt 10 was jetzt?

Wer glaub mit Akt 10 wäre es geschafft liegt etwas falsch, jetzt beginnt nämlich das Spiel! Wir befinden uns jetzt auf den Weg ins Endgame. Bedeutet also wir spielen unseren Altas frei und kämpfen gegen immer stärkere Gegner.

Punkt 5: Labyrinth & Pantheon

In POE ist es möglich seine Klasse zu spezialisieren und dafür benötigen wir das Labyrinth. Im Labyrinth erhalten wir spezielle Skillpunkte für unsere Klasse. Neben diesen Skillpunkten gibt es noch das Pantheon, wo wir die Seelen der Bosse einfangen und damit unseren Charakter zusätzlich verstärken.

Punkt 6: Endgame: Atlas & Maps

Die enorme stärke von Path of Exile zeigt sich im Endgame und in der Möglichkeit unterschiedliche Sachen zu machen. Für den Beginn spielen wir unseren Atlas mit den Maps (das sind die Karten, welche ihr in eurer Map-Device legen könnt) frei. Neben den Atlas finden wir auf den Karten auch immer wieder unterschiedliche Meister (Zana, Niko, Einhar, Alva, Jun) welche uns schwierige Aufgaben stellen.

Path of Exile Atlas

Punkt 7: Die Meister aus PoE

Bei den Meistern aus PoE handelt es sich um NPCs, welche uns mit täglichen Aufgaben & Missionen versorgen. Diese bilden einen wichtigen Teil in Path of Exile und wir können uns aussuchen was wir spielen möchten.

  • Zana: Verkauft uns neue Karten und hat immer eine zusätzliche Aufgabe parat.
  • Niko: Er bringt uns zur Azeritmine, dem wohl besten Feature aus Path of Exile. Hier graben wir uns immer tiefer in die Mine und werden dafür belohnt.
  • Einhar: Mit seiner Hilfe fangen wir mächtige Gegner, welche wir anschließend in der Menagerie bezwingen können.
  • Alva: Hilft uns bei der Erschaffung eines eigenen Tempels. Siehe Guide
  • Jun: Unterstützt uns beim Kampf gegen das Syndikat.
Path of Exile Meister

Verpasst jetzt keinen News-Artikel und PoE-Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Path of Exiles and Grinding Gear Games are trademarks or registered trademarks of Grinding Gear Games in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum